Create Online Surveys with Q-Set.nlIn the past 24 hours 5822 questions
have been answered.

Take part in online surveys on current topics.
Deutsche Version
   
Design of online surveys
  • Plan your survey
  • Create a questionnaire
  • Start your survey
  • In the glossary you find more information about
    design of online surveys.
    HomepageInstructionsMy online surveysSurvey participantsUser accountContact10 survey tips
       
        
     

    Online surveys. Have your say.

    Here is a selection of the current ongoing surveys.

    We would be delighted if you would take a part in the investigation of the current topics.

    Take a few minutes to answer one or more of the following surveys, many thanks!


    System Earth - Volcanism

    Greetings and Welcome!

    This survey is used in a school project about our planet earth - with the focus on volcanism and your assistance with this survey is much appreciated.

    For the next few questions, please assume you are living in an area with volcanic activity or you are considering to move there.

    As an example you could imagine the situation in Sicily (Mount Etna) where people grew up with the volcano and now decided to leave or to stay because of / regardless of the threat.

    Take part now and answer survey >


    Evaluationsbogen Juniorbotschafter/innen Seminar 20.-22.04.18 in Koblenz

    Mit der Beantwortung des Fragebogens kannst du deine persönliche Meinung über die Veranstaltung äußern. Aus deinen Antworten ersehen die Veranstalter und die Referent/innen, welche Programmpunkte dir mehr und/oder weniger gefallen haben und wie die Maßnahme zukünftig besser gestaltet werden kann. Damit trägst du zur Qualitätsentwicklung der Veranstaltungen bei. Deine Daten bleiben anonym und werden vertraulich behandelt. Die Beantwortung des Fragebogens beträgt ca. 10 Minuten!

    Take part now and answer survey >


    15. Mag.a Sigrid Seebacher 'Strategien für Verkauf & Verhandlung'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschaftskompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    15. Mag.a Sigrid Seebacher "Strategien für Verkauf & Verhandlung"

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    21. Mag. Christoph Überbacher 'Präsentationstechniken II ''

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschaftskompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    21. Mag. Christoph Überbacher 'Präsentationstechniken II "'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    19. Mag.a Barbara Hirsch '20. Mag. Martina Maria Linzer 'Meine persönlichen Lernfelder''

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschaftskompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    20. Mag. Martina Maria Linzer 'Meine persönlichen Lernfelder'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    19. Mag.a Barbara Hirsch 'Meine persönlichen Lernfelder'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschaftskompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    19. Mag.a Barbara Hirsch 'Meine persönlichen Lernfelder'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    18. Ilona Tanos 'Business Writing'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschaftskompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    18. Ilona Tanos 'Business Writing'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    17. Kerstin Dohr, B.A. 'Konflikte erkennen & lösen'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschaftskompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    17. Kerstin Dohr, B.A. 'Konflikte erkennen & lösen'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    16. Hannes Kirchbaumer, Bakk. 'Cloud Computing & Social Media'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschaftskompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    16. Hannes Kirchbaumer, Bakk. 'Cloud Computing & Social Media'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    15. Gertrud Reiterer-Remenyi 'Wirksame Körpersprache'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschaftskompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    15. Gertrud Reiterer-Remenyi 'Wirksame Körpersprache'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    14. Mag.a Luzia Plansky 'Zielorientierte Gesprächsführung'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschaftskompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    14. Mag.a Luzia Plansky 'Zielorientierte Gesprächsführung'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    13. Dr.in Julia Kusternigg 'Grundlagen des Arbeitsrechts'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschaftskompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    13. Dr.in Julia Kusternigg 'Grundlagen des Arbeitsrechts'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    12. Evelyn Sabella 'Projektmanagement in der Praxis'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschaftskompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    12. Evelyn Sabella 'Projektmanagement in der Praxis'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    11. Edith Reitzl 'Moderne Business Etikette'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschaftskompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    11. Edith Reitzl 'Moderne Business Etikette'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    10. Mag.a Susanne Simoner 'Effizientes Selbst & Zeitmanagement'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschaftskompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    10. Mag.a Susanne Simoner 'Effizientes Selbst & Zeitmanagement'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    09. Mag. Christoph Überbacher 'Professionelle Präsentationstechniken I'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschaftskompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    09. Mag. Christoph Überbacher 'Professionelle Präsentationstechniken I'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    08. Evelyn Sabella 'Grundlagen des Projektmanagements'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschaftskompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    08. Evelyn Sabella 'Grundlagen des Projektmanagements'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    07. Svenja Gaubatz 'Netzwork als Erfolgsfaktor'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschaftskompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    07. Svenja Gaubatz 'Netzwork als Erfolgsfaktor'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    Inwieweit ein bedingungsloses Grundeinkommen die Geburtenrate in Deutschland beeinflussen kann

    Take part now and answer survey >


    06. Mag.a Eva Hehenberger 'Persönliches Finanzmanagement'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschaftskompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    06. Mag.a Eva Hehenberger 'Persönliches Finanzmanagement'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    05. Katharina Hofer-Schillen 'Stressmanagement & Stressprävention'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschaftskompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    05. Katharina Hofer-Schillen 'Stressmanagement & Stressprävention'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    04. Mag.a Barbara Hirsch 'Persönliche Kompetenzenanalyse & Kompetenzen der Zukunft'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschaftskompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    04. Mag.a Barbara Hirsch 'Persönliche Kompetenzenanalyse & Kompetenzen der Zukunft'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    03. Mag.a Ingrid Preissegger 'Meine berufliche Zukunft: Ziele, Vision, Meilensteine'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschaftskompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    03. Mag.a Ingrid Preissegger 'Meine berufliche Zukunft: Ziele, Vision, Meilensteine'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    02. Edith Reitzl 'Charismatische Ausstahlung für den beruflichen Erfolg'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschaftskompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    02. Edith Reitzl 'Charismatische Ausstahlung für den beruflichen Erfolg'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    01. MMag.a Sandra Schnepf 'Professionelle Bewerbungsunterlagen'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschaftskompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    01. MMag.a Sandra Schnepf 'Professionelle Bewerbungsunterlagen'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    Umfrage zu Ermittlung künftigen Wohnverhaltens

    Willkommen bei der Umfrage zu dem Thema "Gemeinschaftliches Wohnen - werden diese Modelle essentiell für die Zukunft?" die ich im Rahmen meiner Bachelorarbeit durchführe.

    Durch den Demografischen Wandel ist seit einigen Jahren bekannt, dass der Anteil der Älteren in der Bevölkerung Deutschlands in den kommenden Jahren weiter zunehmen wird. Daher habe ich mir die Frage gestellt, wie sich die Art zu wohnen ändert und ob sich künftig gemeinschaftliche Wohnprojekte in der Gesellschaft etablieren können, um auch älteren Menschen ohne Familie so lange wie möglich Unabhängigkeit, sozialen Kontakt und erschwinglichen Wohnraum zu sichern.

    Ich freue mich, dass Sie sich die Zeit nehmen, um den Fragebogen auszufüllen. Dies wird ca. 5-6 Min. Ihrer Zeit in Anspruch nehmen.
    Selbstverständlich werden alle Daten anonym behandelt!
    Vielen Dank für die Zeit, die Sie sich nehmen

    Take part now and answer survey >


    16. Hannes Kirchbaumer, Bakk. 'Cloud Computing & Social Media'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschafts Kompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    16. Hannes Kirchbaumer, Bakk. 'Cloud Computing & Social Media'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    22. Mag.a Martina Linzer 'Digitale Arbeits- und Lernmethoden'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschafts Kompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    22. Mag.a Martina Linzer 'Digitale Arbeits- und Lernmethoden'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    21. Dr.in Julia Kusternigg 'Grundlagen des Arbeitsrecht'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Wirtschafts Kompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    21. Dr.in Julia Kusternigg 'Grundlagen des Arbeitsrecht'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    19. Mag.a Eva Hehenberger 'Persönliches Finanzmanagement'

    Liebe Kursteilnehmerin im FBZ Lehrgang „Digitale Kompetenzen Werkstatt“!

    Wir wollen auch weiterhin kundengerechte und qualitativ hochwertige Weiterbildungen anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihre persönlichen Erfahrungen und Eindrücke.
    Ihre Bewertung ist uns wichtig!

    Bitte beurteilen Sie alle Punkte.
    Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

    19. Mag.a Eva Hehenberger 'Persönliches Finanzmanagement'

    Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotensystem.

    Take part now and answer survey >


    Mehrsprachig Aufwachsen

    Hallo, ich habe diese Umfrage ersetllt, dessen Ergebnisse ich für meine Seminararbeit brauche. Es wäre nett wenn Du teilnehmen würdest.

    Take part now and answer survey >


    Welche Gedanken beschäftigen Dich?

    Hallo lieber Besucher.
    Schön, dass Du hier bist.

    Im Zuge unseres Projekts "Offenes Ohr" sind wir auf der Suche nach Deiner Geschichte, Deinen Erfahrungen und Deinen Werten.
    Was inspiriert Dich? Was beschäftigt Dich und worüber machst Du Dir Sorgen?
    Wir würden uns sehr freuen, wenn Du uns unterstützt.
    Solltest Du mit uns in Kontakt treten wollen, stehen wir Dir Tag und Nacht zur Seite.

    Schreib uns einfach eine E-Mail ttochlife@gmail.com

    Dein Time To Change Life Team

    Take part now and answer survey >


    Evaluationsbogen dsj-Juniorteamseminar 23.-25.03 in Leipzig

    Mit der Beantwortung des Fragebogens kannst du deine persönliche Meinung über die Veranstaltung äußern. Aus deinen Antworten ersehen die Veranstalter und die Referent/innen, welche Programmpunkte dir mehr und/oder weniger gefallen haben und wie die Maßnahme zukünftig besser gestaltet werden kann. Damit trägst du zur Qualitätsentwicklung der Veranstaltungen bei. Deine Daten bleiben anonym und werden vertraulich behandelt. Die Beantwortung des Fragebogens beträgt ca. 10 Minuten!

    Take part now and answer survey >


    Umstellung der Restmüll-Gefäße in Mönchengladbach
    am 1. Januar 2019
    Mitgliederbefragung Mieterverband Niederrhein e.V. in Kooperation mit der BürgerZeitung Mönchengladbach




    Guten Tag, seit Monaten wird in Mönchengladbach die Umstellung der Restmüllabfuhr vom Ringtonnen-System auf Rolltonnen diskutiert.

    Nach derzeitigem Stand soll es ab dem 01.01.2019 nur noch Rolltonnen mit einer Mindestgröße von 120 Litern (ggf. reduzierbar auf 60 Litern) bei 14-tägiger Abfuhr geben.

    Am 21.12.2017 der mags-Verwaltungsrat mit der Abfallsatzung (gültig ab 1. Januar 2019) beschlossen, dass Hauseigentümer pro im Haus lebender Person und Woche ein Mindestvolumen von 20 Litern „vorzuhalten“ haben.

    Darüber hinaus können ebenfalls ab dem 01.01.2019 für Papierabfälle nur noch blaue Tonnen (ab 120 Liter) genutzt werden. Altpapier (Zeitungen, Prospekte usw.) dürfen also nicht mehr z.B. in Kartons o.ä. zur Abholung bereit gestellt werden.

    Damit der Mieterverband Niederrhein e.V. im Interesse seiner Mitglieder Stellung zu den geplanten Neuerungen in Mönchengladbach beziehen kann, führt er in Kooperation mit der BürgerZeitung Mönchengladbach eine Mitgliederbefragung durch und bittet um rege Teilnahme.

    Diese Umfrage ist vollkommen anonym. Persönliche Daten werden nicht abgefragt, lediglich ein paar allgemeine Daten zur Wohnumfeld.

    An der Umfrage dürfen nur Mitglieder des Mieterverbandes Niederrhein e.V. teilnehmen, die in Mönchengladbach wohnen.

    Informationen zum Thema "Neue Abfallentsorgung" finden Sie auch auf BZMG

    Fragen zu dieser Umfrage beantwortet die BZMG-Radaktion gerne. Schreiben Sie eine Mail an redaktion@bz-mg.de
    oder rufen an unter: 02166 - 92 43 03

    Die Umfrageergebnisse werden nach entsprechender Auswertung ab Anfang Juni 2018 auf der Homepage des Mieterverbandes Niederrhein e.V. veröffentlicht.

    Take part now and answer survey >


    Projekt Frühstück

    Take part now and answer survey >


    Eine Umfrage zum Thema Glück und Zufriedenheit.

    Eine Umfrage zum Thema Glück und Zufriedenheit.
    Wir benötigen nur 2 Minuten Deiner Zeit.

    Alle Daten werden vertraulich und anonym behandelt.

    Es handelt sich hierbei um ein aufstrebendes Projekt, das Du unterstützen kannst.
    Was macht uns tatsächlich glücklich und zufrieden?

    Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Take part now and answer survey >


    Neue weiterführende Schule in Heidesheim

    Liebe Eltern,

    mit dem folgenden Fragebogen möchte das Bündnis Lebenswertes Heidesheim (BLH) ein Stimmungsbild einholen. Wir wollen für den Standort Heidesheim herausfinden, wie groß das Interesse an der Errichtung einer weiterführenden Schule ist.
    Die Gründung einer Schule ist ein langer Weg, an dessen Anfang das Interesse und der Bedarf der betroffenen Eltern steht.
    Vielen Dank für das Ausfüllen der folgenden Fragen !

    Take part now and answer survey >


    Kurzumfrage Nachhaltigkeit, Energieverbrauch und Konsumverhalten (5 Minuten)

    Im Rahmen einer kleinen Studie soll die nachfolgende anonyme Umfrage (9 Fragen) einen Eindruck zum allgemeinen Wissensstand im Themenfeld Energie, Nachhaltigkeit und Konsumverhalten geben. Die Umfrage erfolgt privat.

    Energie ist heute Motor des modernen Lebens. Jeder von uns kommt nahezu täglich mit Energieprodukten wie z.B. Strom, Erdgas oder Kraftstoffen in Kontakt. Testen Sie in den folgenden Fragen Ihr Wissen zu einigen Verhältnismäßigkeiten und geben Sie mir Ihre Einschätzung zu den allgemeinen Fragen.

    Datenschutzhinweis: Die Umfrage ist anonym. Die Auswertung ermöglicht keine Rückschlüsse auf einzelne Personen. Angaben zu Geschlecht und Alter am Ende des Fragebogens sind freiwillig.

    Take part now and answer survey >


    Evaluation Bachelorstudium Biotechnologie BT14

    Sehr geehrte Bachelor Absolventinnen und Absolventen

    Mit folgender Umfrage möchten wir das Biotechnologie Bachelor-Studium des Instituts Chemie und Biotechnologie evaluieren und optimieren.
    Die Auswertung der Fragebogen erfolgt durch die Studienleitung. Die Umfrage ist anonym und dir Fragebögen werden nach die Auswertung vernichtet.

    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

    Take part now and answer survey >


    Geld: Jetzt und Zukunft

    Sehr geehrte Damen und Herrn

    Diese Umfrage richtet sich an alle ab 18 Jahren.
    Es handelt sich um das Thema:

    Geld: Jetzt und Zukunft


    Es sind ca. 15 Fragen

    Danke im Voraus für die Teilnahme.

    Take part now and answer survey >


    Geld: Jetzt und Zukunft

    Sehr geehrte Damen und Herrn

    Diese Umfrage richtet sich an alle ab 18 Jahren.
    Es handelt sich um das Thema:

    Geld: Jetzt und Zukunft


    Es sind ca. 15 Fragen

    Danke im Voraus für die Teilnahme.

    Take part now and answer survey >


    Befragung Lehrkräfte/externe Referenten

    Liebe Referentinnen und Referenten,
    nicht immer haben wir die Möglichkeit, uns persönlich mit ihnen über ihre Vorschläge, Rückmeldungen und Wünsche bezüglich unserer Akademie auszutauschen. Aus diesem Grunde würden wir Sie gerne anregen, uns über den untenstehenden, anonymen Fragebogen Verbesserungsvorschläge zu unseren Seminaren, Ausbildungsstätte und Organisation zu geben.
    Vielen Dank für Ihre Mühe und die Kooperation mit Ihnen

    mit herzlichen Grüßen
    Ihr Team der Evangelischen PflegeAkademie Personalentwicklung

    Take part now and answer survey >


    Umfrage zum Börse Frankfurt Sentiment-Index

    Sehr geehrte Panel-Teilnehmerinnen, sehr geehrte Panel-Teilnehmer,

    bitte teilen Sie uns Ihre Einschätzung per Klick auf die Antwort unten mit. Ihre Antwort wird gespeichert, wenn Sie auf "Fragebogen jetzt absenden" klicken.

    Take part now and answer survey >


    Lernverhalten

    Take part now and answer survey >


    Lernen in der Lg g, 5. Jhrst, Feb 2017

    Liebe Eltern,
    wie zu Beginn des Schuljahres verabredet, wollen wir noch einmal zu den auf der Elternsupervision gesammelten Feldern ihre Meinung evaluieren.
    Die Teilnahme an der Umfrage oder einzelner Fragen ist freiwillig.
    Vielen Dank und mit herzlichen Grüßen,
    Hendrikje Jakobsen,
    Schulleiterin
    Berlin, 07.02.2017

    Take part now and answer survey >


    Evaluation Bachelorstudium Biotechnologie BT13

    Sehr geehrte Bachelor Absolventinnen und Absolventen

    Mit folgender Umfrage möchten wir das Biotechnologie Bachelor-Studium des Instituts Chemie und Biotechnologie evaluieren und optimieren.
    Die Auswertung der Fragebogen erfolgt durch die Studienleitung. Die einzelnen Fragebogen werden nach der Auswertung vernichtet.

    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

    Take part now and answer survey >


    Umfrage zum Börse Frankfurt Sentiment-Index

    Bitte teilen Sie uns Ihre Einschätzung per Klick auf die Antwort unten mit. Ihre Antwort wird gespeichert, wenn Sie auf "Fragebogen jetzt absenden" klicken.

    Take part now and answer survey >


    Umfrage zum Börse Frankfurt Sentiment-Index

    Sehr geehrte Panel-Teilnehmerinnen, sehr geehrte Panel-Teilnehmer,

    bitte teilen Sie uns Ihre Einschätzung per Klick auf die Antwort unten mit. Ihre Antwort wird gespeichert, wenn Sie auf "Fragebogen jetzt absenden" klicken.

    Take part now and answer survey >


    Konkrete Fragen - kompetente Antworten

    Liebe Leserin, lieber Leser,

    www.klug-media.com verzichtet auf Serien- und Massen-Emails und versendet tagesaktuell selektierte Markt-Informationen an Teilnehmer - nach dem Prinzip "konkrete Fragen - kompetente Antworten".

    Gleichzeitig bietet der Fragebogen die Möglichkeit, konkrete Ausschreibungen einzurichten, Nennen Sie dafür Ihre Wünsche, damit das Projektmanagement entsprechende Angebote einholen kann - auf Wunsch natürlich in anonymisierter Form.
    Unser Auswahl-Prinzip:
    * Anfragen werden nur an akkreditierte Anbieter weitergegeben, die sich dem Ehrenkodex für den ökologisch und ökonomisch fairen Wettbewerb verpflichtet haben.

    Heinrich Klug
    Herausgeber
    Käthe-Paulus-Str. 12
    D-31157 Sarstedt

    Take part now and answer survey >


    Evaluation Masterstudium Pharmaceutical Biotechnology

    Sehr geehrte Master Absolventinnen und Absolventen

    Mit folgender Umfrage möchten wir das Master-Studium Pharmaceutical Biotechnology evaluieren und optimieren.
    Die Auswertung der Fragebogen erfolgt durch die Studienleitung. Die einzelnen Fragebogen werden nach der Auswertung vernichtet. Das Gesamtergebnis der Umfrage können Sie sich bestellen.

    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

    Take part now and answer survey >


    Online Dienstleistungen im Gesundheitswesen

    Liebe Teilnehmer

    Ich führe im Rahmen meines Management Studiums diese Befragung zu online Trends im Gesundheitsmarkt durch. Wird unsere Sprechstunde eines Tages digital sein, bin ich dazu bereit und welche Vorteile sehe ich darin?

    In dieser Arbeit möchte ich analysieren, wie bereit Konsumenten für neuere, digitale Angebote in der Gesundheitsversorgung sind.

    Vielen Dank für Ihre wertvolle Rückmeldung. Bitte suchen Sie sich am Ende der Befragung einen Gutschein aus.

    Für Nutzer von SurveyCircle (www.surveycircle.com): Der Survey Code dieser Studie lautet: 4XYS-93V1-U8JX-2QPR

    Survey Code mit einem Klick einlösen:


    Datenschutz:
    Ihre Daten werden nur für meine Arbeit verwendet.

    Take part now and answer survey >


    Evaluation Bachelorstudium Biotechnologie BT12

    Sehr geehrte Bachelor Absolventinnen und Absolventen

    Mit folgender Umfrage möchten wir das Bachelor-Studium des Instituts Biotechnologie evaluieren und optimieren.
    Die Auswertung der Fragebogen erfolgt durch die Studienleitung. Die einzelnen Fragebogen werden nach der Auswertung vernichtet.

    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

    Take part now and answer survey >


    Evaluation Bachelorstudium Biotechnologie BT11

    Sehr geehrte Bachelor Absolventinnen und Absolventen

    Mit folgender Umfrage möchten wir das Bachelor-Studium des Instituts Biotechnologie evaluieren und optimieren.
    Die Auswertung der Fragebogen erfolgt durch die Studienleitung. Die einzelnen Fragebogen werden nach der Auswertung vernichtet. Das Gesamtergebnis der Umfrage können Sie sich bestellen.

    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

    Take part now and answer survey >


    'Bio' oder industrielle Massenproduktion von Lebensmitteln? Eine Umfrage zum Konsumverhalten

    Liebe Teilnehmer!

    Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, an dieser Umfrage Umfrage mit zu machen!
    Ich möchte etwas über das aktueller Konsumverhalten möglichst vieler Menschen bezüglich, des Essens erfahren, worauf sie beim Kauf wert legen, was Essen für sie bedeutet etc.
    Die Angaben sind anonym, werden nicht zurückverfolgt, und womöglich als Ergebnis einer nicht ganz repräsentativen Umfrage im Internet in meiner mündlichen Abiturprüfung in Geographie verwendet.
    Viel Spaß!

    Take part now and answer survey >


    Zentralkomitee der deutschen Katholiken ZdK Alois Glück

    Alois Glück ist Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken. Zur Rolle des ZdK für die römisch katholische und apostolische Kirche führen wir eine Umfrage durch und freuen uns auf rege Beteiligung.

    Stichwörter: Zentralkomitee der deutschen Katholiken ZdK, Alois Glück.

    Take part now and answer survey >


    headbook.me: Deine Meinung zählt

    Deine Meinung zu headbook.me ist sehr wichtig. Du und die anderen Nutzer können am besten sagen, was besser gemacht werden kann. Nimm Dir deshalb bitte eine Minute Zeit, alle Fragen zu beantworten.
    Der Fragebogen ist anonym. Das heißt, niemand kann hinterher wissen, welche Antworten von Dir und welche von den anderen Teilnehmenden stammen.

    Take part now and answer survey >


    System Erde - Vulkanismus

    Herzlich Willkommen!

    Im Rahmen unserer Projektarbeit "System Erde - Vulkanismus" bitten wir Dich / Sie, die folgenden Fragen kurz und spontan zu beantworten. Bis auf die eher statistischen Daten würden wir Sie bitten, die Fragen unter folgenden Gesichtspunkten zu beantworten: Nehmen Sie an, Sie würden in einem vulkanisch aktiven Gebiet leben, bzw. beabsichtigen, dorthin zu ziehen.

    Beispielhaft könnten Sie sich die Situation in Sizilien (Ätna) vorstellen - dort sind die Leute teils in der Nähe des Vulkans aufgewachsen und ziehen nun weg, bzw. bleiben trotz aller Widrigkeiten weiterhin dort leben.

    Take part now and answer survey >


    Kundenumfrage: Hypno-Marketing

    Lieber Teilnehmer,

    Mit dieser kurzen Umfrage (5 Fragen) helfen Sie mir herauszufinden, welche Marketing-Bereiche für die Geschäftsleute von heute wichtig sind.

    Als Dank erhalten Sie im Anschluß den Bonus-Report "Hypno-Marketing" zum sofortigen Download.

    Ihr Markus Dan

    Take part now and answer survey >


    Profit-Akademie kostenloser Report: Ihr Feedback

    Lieber Leser,

    Danke für den Download und das Lesen des Reports. Um noch besser auf Ihre Anforderungen und Wünsche eingehen zu können bitte ich Sie, 5 Fragen zu beantworten.

    Es dauern nur wenige Minuten und als Dank erhalten Sie einen speziellen PDF-Report zum Download über eines der wichtigsten Werkzeuge eines erfolgreichen Geschäftsmannes (und natürlich auch einer Geschäftsfrau).

    Take part now and answer survey >


    Umfrage zur Kaufbereitschaft von deutschem Qualitätsspargel in der Türkei

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    mein Name ist Susanne Patla und ich bin Studentin im Studiengang Internationale Betriebswirtschaft und Außenwirtschaft an der Fachhochschule Worms.
    Für meine Diplomarbeit mit dem Thema "Konzeption des Markteintrittes eines deutschen Qualitätsproduktes in den türkischen Markt" habe ich eine Umfrage entwickelt. Diese richtet sich zwar hauptsächlich an Deutsche, die dauerhaft in der Türkei leben, ich würde mich jedoch auch sehr freuen wenn weitere Interessierte kurz Zeit finden würden mir folgende Fragen zu beantworten:

    Take part now and answer survey >

       
     New to Q-Set.nl 
     28.07.2017
    Https - SSL ...

    17.07.2017
    Umfragen auf Türkisch ...

    15.01.2015
    Q-Set liefert die Teilnehmer zu Ihrer Umfrage ...

    10.07.2014
    Anzahl der möglichen Beantwortungen eines Fragebogens je Rechner festlegen. ...

    09.05.2014
    Ganze Fragebogenseiten kopieren ...

    More ...
     
    Online surveys

    B2B
    Science & Education
    Finance & insurance
    Health & well-being
    House & home
    Shopping & internet/computer
    Games & freetime
    Other
    -- All --


    Legal notice | Privacy policy | The project Q-Set.nl

    Deutsche Version

    Q-Set.de Germany | Q-Set.at Austria | Q-Set.ch Switzerland | Q-Set.co.uk United Kingdom | Q-Set.it Italy | Q-Set.fr France
    Q-Set.es Spain | Q-Set.be Belgium | Q-Set.li Liechtenstein | Q-Set.cz Czech Republic
    Q-Set.pl Poland | Q-Set.eu Europe | Q-Set.tk Tokelau | Q-Set.ru Russia | Q-Set.in India | Q-Set.us USA

    © 2008-2018 Q-Set.nl

    Last updated: 22.04.2018